Familiennamen Käser/Kaeser
Ahnenforschung
Startseite

 

Heissen Sie

Käser oder Kaeser

 

und haben Sie den Heimatort

Leimiswil, Kleindietwil, Oeschenbach, Ochlenberg, Dürrenroth, Ursenbach, Melchnau oder Huttwil?

 

Dann werden Sie beim Erforschen Ihrer Ahnen mit Sicherheit früher oder später beim "alten Kesser/Khässer" landen, der um 1440 geboren wurde und der 18, 19 oder 20 Generationen vor Ihnen in Leimiswil gelebt hat. Das heisst auf dem grossen Hof "Ober Urwil", später auch "Käsershaus" genannt.

 

Nach jahrelangen, intensiven Nachforschungen liegt jetzt eine beinahe lückenlose Darstellung aller Stämme mit dem Familiennamen Käser/Kaeser mit Heimatort im Oberaargau oder im Unteremmental vor.

Erforscht sind ferner alle Nyfeler von Gondiswil, die Scheidegger von Madiswil und Wyssbach, die Wegmüller vom Stutz, resp. Walkringen, die Leuenberger von Melchnau, die Zulliger von Wyssbach, Madiswil, die Brand von Ursenbach, die Düby von Schüpfen und die Niederhauser von Eriswil

 

Quellen der Daten bildeten hauptsächlich die Kirchenbücher ab der Zeit nach der Reformation, das heisst ab Beginn der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts bis zum Jahr 1875, alles noch in alter deutscher Kurrentschrift geschrieben. Ferner trugen zahlreiche weitere Dokumente zu den Nachforschungen bei.

 


 

 


StartseiteBeispieleDokumente aus alter ZeitInfosKontakt